Cyberlink bringt TV/Video-Software für PDAs

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Taipei, Taiwan – Cyberlink Corp., Hersteller integrierter Software-Lösungen, stellt eine DVB-H TV-Lösung vor, mit der TV-Inhalte auf Mobilgeräten wie PDAs betrachtet werden können.

Zugriff auf die Inhalte und Betrachten wird über das Interface von Cyberlinks DVB-H TV-Lösung realisiert, so der Anbieter.

Cyberlinks TV-Lösung basiert auf dem Digital Video Broadcasting Handhelds-Standard (DVB-H) und nutzt Technologien, die den Empfang und die Wiedergabe von Audio-Video-Bitstream und den Electronic Service Guide (ESG) unterstützen. Zudem ist Cyberlinks Lösung mit den Spezifikationen des Convergence of Broadcast and Mobile Service (DVB-CBMS) für Internet Protokoll Datacasting über DVB-H kompatibel.
 
Cyberlinks DVB-H TV-Lösung enthält unter anderem eine TV-Anwendung bestehend aus einer TV A/V Präsentation, DVB-H Kanalauswahl und ESG Präsentationsmodulen, einen MPEG 4 H.264 Video-Decoder zur Übermittlung von Video-Inhalten auf mobile Geräte und einen HE AAC v2 Decoder zur Übermittelung von Audio-Daten auf mobile Geräte sowie einen Netzwerk-Stapelspeicher zum Aufnehmen und Auflösen von IP-Paketen, die entweder ESG-bezogene Daten über ein FLUTE/ALC-Protokoll, H.264 Videodaten oder HE-AAC v2-Daten über ein RTP-Protokoll enthalten können. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert