Cyberlink präsentiert HD DVD

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Taipeh – Gemeinsam mit NEC und Toshiba präsentiert Cyberlink auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas die Wiedergabe von HD DVD.

HD DVD liefert sich mit der Blu-ray Disc ein Rennen um das Nachfolgeformat der DVD. HD DVD hat eine Speicherkapazität von bis zu 30 Gigabyte (15 Gigabyte pro Schicht) bietet.

Darauf können auch Bonus Features, interaktive Menüs, Bild-in-Bild-Funktionen und Internet-Anbindungen erstellt werden.
 
Laut Alice H.Chang, CEO von Cyberlink, ist HD DVD ein Format, das auch noch größere Speicherkapazitäten bis hin zu 45 GB in Aussicht stellt. NEC geht davon aus, dass Cyberlinks Produkte -die Decoder-Komponenten und der Advanced Content – das HD DVD-Format in den PC-Markt führen werden. Hisashi Yamada, Senior Vizepräsident und Chief Fellow der Toshiba Corporation, sieht im Advanced Content mit Bild-in-Bild und Interaktivität Schlüsselfunktionen der HD DVD.
 
Cyberlink ist führender Hersteller integrierter Software-Lösungen für das „digitale Zuhause“, [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert