Denon bringt ersten Blu-ray Disc-Player

4
28
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nettetal – Mit dem „DVD-2500BT“ bringt Denon ab Ende Juli den ersten Blu-ray Disc-Player auf den Markt.

Anzeige

Denon verspricht die Kombination aus zeitgemäßen Audio- und Video-Standards mit einem starren, mehrschichtigenGeräteaufbau, durch den störende Interferenzen eliminiert werden sollen.

Die Signale würden inhöchster Güte über den einzig verfügbaren HDMI-Ausgang zur Dekodierung an den A/V-Receiver geleitet werden; es seien keine analogen Ausgänge oder HD-Tondekoder vorhanden. Der“DVD-2500BT“ sei ein idealer und kosteneffizienter Partner von Denons-Oberklasse-A/V-Receivern „AVR-3808“ und höher.
 
Der Denon „DVD-2500BT“ besitzt folgende Komponenten:
– Vollständiger rein digitaler Transport, um Störquellen auszuschalten
– HDMI 1.3a mit High-Definition-Ausgabe bis zu 1080p (Gerät hat keine analogen Ausgänge)
– Blu-ray 1080p/ 24fps Ausgabefähigkeit
– Bis zu 36-bit Deep-Color-Unterstützung über HDMI
– HD-Bitstream-Ausgabe für High-Definition-Audioformate (Dolby Digital +, True HD & DTS-HD)
– Wiedergabe von Blu-ray, DVD-Video, DVD-R/RW und CD-Audio
– Decodierung von MP3/WMA-Dateien auf CD-R/RW und DVD-R/RW
– Unterstützung von JPEG-Dateien
– SD-Card-Slot
 
Die mehrschichtige Gehäusekonstruktion mit zwei Schutzschichten an der Oberseite und drei Schutzschichten an der Unterseite soll Rauschen und Vibrationen von außen eliminieren. Der neu entwickelte Transportmechanismus und „Suppress Vibration Hybrid“ (S.V.H.)-Loader stabilisieren das Disc-Laufwerk, um eine hochpräzise Wiedergabe zu erreichen.
 
Der Denon „DVD-2500BT“ wird Ende Juli für 999 Euro (UVP) im Handelerhältlich sein. Die drei Farbvarianten Schwarz, Silber und Premium Silber sollen diepassende Version für alle verfügbaren Denon-A/V-Receiver garantieren. [mw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Denon bringt ersten Blu-ray Disc-Player Immer diese Merketingfuzzis. Was bedeutet denn nun: >>- Wiedergabe von Blu-ray, DVD-Video, DVD-R/RW und CD-Audio<< Also geht z.B. Blu-Ray von DVD? Mann kann doch hier nicht Datenträgerformate und Inhaltsformate einfach nebeneinander aufzählen. Und das >>- SD-Card-Slot<< wird die Besitzer von Fotoapperaten freuen die andere Speicherkarten verwenden Warum kein USB Port, da kann man über eine Kartenleser alle Formate anschliessen. BTW: Gibts nicht schon längst Blu-Ray Player? cu usul
  2. AW: Denon bringt ersten Blu-ray Disc-Player Und welche Blu-Ray Spezifikation wird unterstützt? Hat er schon Blu-Ray Live? Fragen über Fragen!
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum