DIGITAL TESTED: TVs mit integriertem Digitalreceiver

0
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Für die Nutzung der von DVB-C und DVB-S mussten bisher oft Digitalreceiver neben dem TV-Gerät genutzt werden. Dies soll sich dank neuer integrierter Tuner-Technologien nun ändern. Wir zeigen Ihnen, worauf zu achten ist.

Digital-TV ist keine neue Erfindung. Bereits seit 1996 werden in Europa Programme im DVB-Standard übertragen. Allerdings mussten Nutzer von Satelliten- und Kabelanschlüssen, wenn es um den Empfang der digitalen Programme ging, bisher meist auf separate Receiver zurückgreifen. Nur wenige Hersteller boten in der Vergangenheit auch integrierte Tuner-Lösungen an. Auf dem deutschen Markt konnten somit bis vor Kurzem nur TV-Geräte der Hersteller Loewe, Metz, Technisat, Humax und Minerva mit solchen Lösungen überzeugen.

Nun kommt jedoch, nicht zuletzt dank der spätestens im Jahr 2012 bevorstehenden Analogabschaltung, Bewegung in den Markt. Hersteller wie Panasonic, Samsung und andere haben erkannt, dass mit integrierten Lösungen die Kundenzufriedenheit gesteigert werden kann und bieten deshalb neben Fernsehgeräten mit DVB-T-Tuner auch Modelle mit digitalen Kabel- und Satellitentunern an.
 
Allerdings gilt einmal mehr, dass vor dem Kauf einiges beachtet werden sollte. Wir zeigen Ihnen, welche Vorkehrungen zu treffen sind, wo die Vor- und Nachteile liegen sowie die Möglichkeiten, mit den Geräten Pay-TV-Programme zu nutzen. Nicht jeder Hersteller integriert bereits alle Tuner-Lösungen in seine Geräte.
 
So verbaut Sony derzeit nur digitale Kabel- und DVB-T-Empfangsteile in den LCD-Serien. Wer einen solchen Fernseher dann an einer Satellitenanlage nutzen möchte, muss wiederum zusätzlich einen externen DVB-Receiver betreiben. Panasonic implementiert zwar bereits alle Tuner im Gerät, deaktiviert aber den Kabeltuner in Deutschland bei einigen Modellen, wie etwa dem TX-P42GW10, sodass sich digitale Kabelsignale nicht ohne Tricks empfangen lassen.
 
Den kompletten Text lesen Sie in der aktuellen DIGITAL TESTED, die am Kiosk, im Onlineshop und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie hier. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert