Digittrade präsentiert DVB-T-Receiver mit Scart-Anschluss

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Teutschenthal – Digittrade bietet ab sofort einen externen DVB-T-Scart-Receiver mit 360-Grad-Infrarotempfänger und drei integrierten Spielen an.

Dies teilt der Hersteller heute mit. Nach dem Anschluss der 97 mal 50 Millimeter kleinen Box können Nutzer den automatischen Suchlauf starten und per elektronischer Programmführung (EPG) passende Sendungen auswählen. Ein 360-Grad-Infrarotempfänger mit Status-LED soll genaues Zielen auf den Fernseher ersparen. Teletext, programmierbare Favoritenleisten sowie eine Timerfunktion seien ebenfalls vorhanden.

Der DVB-T-Receiver kann laut Auskunft des Herstellers ab sofort für 42,90 Euro (UVP) unter www.digittrade.de erworben werden. [cg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum