Drei neue Plasmas von NEC

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auf der IFA 2005 in Berlin zeigt NEC die mittlerweile vierte Generation seiner Plasma Displays.

Gleich mit drei aktuellen Plasma TVs beginnt NEC die Messe in Berlin. Der 42XR4, 50XR5 und 61XR4 tragen jeweils das „HD Ready“-Gütesiegel und besitzen einen integrierten DVB-T-Empfänger. Die Bilddiagonalen sind je nach Gerät 42, 50 oder 61 Zoll groß. Die für HDTV geeigneten Fernseher sorgen mit hervorragenden Helligkeits- und Kontrastwerten für exzellente Bildqualität. NEC Plasma Displays können bis 4 096 Graustufen darstellen und erlauben das separate Ändern von Farbtönen. Der 42XR4 setzt zusätzlich auf eine neue Technik, das „Crystal Clear Panel“, welches den Schwarzwert verbessert sowie Kontrast und Leuchtwert erhöht. [ak]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert