Drei Neue von Panasonic

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Den Umstieg aufs Digitalfernsehen leicht gemacht mit dem Plasma-TVs TH-42PE55, TH-37PE55 oder dem LCD TX-32LXD55.

Im Herbst 2005 kommen die neuen Viera IDTV-Flachbildschirme mit sichtbaren Bildschirmdiagonalen zwischen 80 und 106 cm in Deutschland in den Handel. Mit integriertem Analog- und DVB-T-Tuner sind die neuen Viera-Geräte für den Umstieg bestens gerüstet. Je nach Standort im Bundesgebiet können die Fernsehzuschauer mit den Plasma-IDTVs TH-42PE55 und TH-37PE55 sowie dem LCD-IDTV TX/32LXD55 schon heute, spätestens jedoch im Jahr 2010 das digitale Fernsehen kostenfrei über Hausantenne empfangen. Der LCD-IDTV ist zudem „HD ready“ gelabelt und damit für das hochauflösende Fernsehzeitalter gerüstet. [ak]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert