Eine Referenz: Der neue LED-LCD von Sony

34
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Tiefschwarz und kontraststark präsentiert sich Sonys LED-LCD KDL-46X4500 mit „Local Dimming Technology“.

Sony drückt aufs Tempo und veröffentlicht mit dem neuen LED-LCD KDL-46X4500 die erste Generation mit der revolutionären Hintergrundbeleuchtung. Tieferes Schwarz, bessere Kontraste und eine geringere Energieaufnahme sollen den Vorgänger blass aussehen lassen. Im Test (DIGITAL TESTED 0608, ab 14. November am Kiosk, HD+TV 0109, ab 5. Dezember am Kiosk) bot der Fernseher Referenzqualität.
 
Bereits jetzt reiht sich der Bildriese in die Riege der besten Fernseher des Jahres ein. Warum es an anderer Stelle dagegen nicht zur Top-Wertung reichte und welche Zielgruppe der Sony LED-LCD anpeilt lesen Sie im ausführlichen Testbericht. [tl]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. AW: Eine Referenz: Der neue LED-LCD von Sony Also heisst die neue Technik LED LUX bei Philips, und Local Dimming Technology bei Sony. Mal schauen wie die Konkurrenz das so nennt. Schade nur dass man sich nicht auf einen einheitlichen Namen geeinigt hat, denn letztendlich ist es neben Plasma und LCD eine neue Geräteklasse. Gruß emtewe
  2. AW: Eine Referenz: Der neue LED-LCD von Sony Wobei der Schwarzwert nichts mit der Art der Hintergrundbeleuchtung zu tun hat. Der ist allein vom LCD abhängig.
  3. AW: Eine Referenz: Der neue LED-LCD von Sony Jaein, die Beleuchtung wird ja gedimmt und damit ein besseres Schwarz erreicht. Also hat es schon etwas damit zu tun. SG
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum