Ergonomische Home-Cinema-Sessel von G&BL

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Köln – G&BL, Spezialist für Audio- und Video-Zubehör, hat in seiner „Luxury“-Serie Kinosessel für den perfekten Heimkino-Genuss entwickelt.

Die Ledersessel bieten die Möglichkeit, die Fußlehne per Knopfdruck elektrisch herauszufahren und gleichzeitig die Rückenlehne nach hinten zu richten, berichtet der Hersteller. „Die weichen Kopf- und Rückenlehnen ermöglichen eine ergonomische Sitzposition im Heimkino“, verspricht G&BL.

Wer beim Kinogenuss durstig werde, könne sein Getränk in den integrierten Getränkehalter stellen und so ein Umstoßen bei mitreißenden Filmszenen verhindern. Der Home-Cinema-Sessel ist laut Anbieter in diversen Farben und Ledervarianten und Formen individuell gestaltbar. Jeder Sessel sei ein Unikat und werde speziell nach den Wünschen der Kunden in Italien gefertigt.

Die G&BL-Sessel sind auch paarweise mit oder ohne Mittellehne erhältlich. Das Accessoire für anspruchsvolle Heimkino-Besitzer ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der Einzelsessel optimiert das Heimkino für beispielsweise 3499 Euro (UVP). Die Preise variieren nach den individuellen Gestaltungsvarianten. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert