Erstes CI-Plus-Modul für Frankreich erhält „Canal-Ready-Zertifizierung“

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Cheseaux, Schweiz – Das Kudelski-Tochterunternehmen SmardTV bietet ab sofort ein CI-Plus-Modul für Frankreich an.

Das so genannte „SmarCAM-3“-Modul mit Canal-Ready-Label wird mit einer Canal+-Smartcard geliefert und ermöglicht den Empfang des DTT-Angebots von Canal+ ohne Set-Top-Box.
 
Dadurch haben die Abonnenten mit ihren Canal-Ready-Fernsehgeräten direkten Zugriff auf die Programme von Canal+, auch im High-Definition-Bereich. In Kürze soll das SmarCAM-3 Modul mit Canal-Ready-Siegel im französischen Handel erhältlich sein, informierte das Unternehmen am Donnerstag.
 
SmarCAM-3 ist das erste SmardTV-Modul mit CI-Plus-Spezifikation. Diese gewährleiste den Schutz und die Sicherheit von Inhalten in Übereinstimmung mit den Anforderungen von Canal+ in Bezug auf die Premium-HD-Kanäle. Das im Mai 2009 von der französischen Pay-TV-Gruppe Canal+ eingeführte Canal-Ready-Label informiert die französischen Konsumenten bei der Anschaffung eines Equipments über dessen Kompatibilität für den Empfang von Kanälen und Dienste von Canal+. Dieses Label für Partner aus der Industrie integriert technische und funktionelle Gütevorschriften und muss darüber hinaus besonders im HD-Bereich an die Sicherheitsanforderungen von Rechteinhabern angepasst werden.
 
Da das SmarCAM-3 Modul mit Canal-Ready-Spezifikation unter Verwendung der industriell standardisierten DVB-CI-Schnittstelle direkt in das digitale TV-Gerät eingesteckt wird, bleibt das Signal immer digital. So soll dem Nutzer eine perfekte audiovisuelle Empfangsqualität gewährleistet werden. Das heute auf einigen Satellitenempfängern und DTT-Boxen zu findende Canal Ready Label sollen mit der Zeit auch andere Geräte, wie Computer oder Spielkonsolen, erhalten. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Erstes CI-Plus-Modul für Frankreich erhält "Canal-Ready-Zertifizierung" Die Franzosen sind mal wieder schneller als wir.
  2. AW: Erstes CI-Plus-Modul für Frankreich erhält "Canal-Ready-Zertifizierung" Wie jetzt? Funktioniert bei denen das CI+ in einem standardisiertem CI Modul? Jedenfalls erlese ich das so aus dem letzten Absatz.
  3. AW: Erstes CI-Plus-Modul für Frankreich erhält "Canal-Ready-Zertifizierung" Da will die DF-Redaktion schon wieder die Bürger in Deutschland beeinflussen, dass CI Plus nicht verhinderbar wäre. Die CI Plus Spezifikation ist kein genormter Standard CI Plus wird von den Verbrauchern nicht akzeptiert !!! Für weitere Infos, den nachfolgenden Text in das Google-Suchfenster kopieren: CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum