Essbare DVD kommt Ende des Jahres auf den Markt

15
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ouagadougou – Für den Trend in der Green-IT gibt es offenbar bald ein Pendant bei den optischen Speichermedien.

Ein großer japanischer Technologiekonzern hat jetzt eine Konzept-Studie vorgestellt, welche die Platz-Ressourcen bei optischen Speichermedien möglichst sinnvoll nutzen soll.

So wird die nun vorgestellte revolutionäre DVD nicht nur ein Speichervolumen von 20,43 GB haben, sondern verfügt auch über eine spezielle Beschichtung auf der Oberseite. Dreht man die DVD, kann diese auf herkömmlichen Plattenspielern in der Geschwindigkeit 78 abgespielt werden.
 
Yoshi Wasabi, Produktmanager des Konzerns sagte gegenüber DIGITAL FERNSEHEN: „Zwar lässt sich die DVD nicht beschriften, weil das die Oberflächenstruktur beschädigen würde, die enorme Vielseitigkeit des Mediums wird dennoch den Durchbruch am Massenmarkt ermöglichen.“ Der Konzern strebt die kommerzielle Einführung für Ende des Jahres an.
 
Bemerkenswert ist auch der Einsatz von ausschließlich ökologisch abbaubaren Materialien bei der Produktion: Theoretisch ist die DVD sogar essbar. [cd]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Essbare DVD kommt Ende des Jahres auf den Markt Guter Start in den April, aber etwas zu einfach.
  2. AW: Essbare DVD kommt Ende des Jahres auf den Markt Essbare DVD kommt Ende des Jahres auf den Markt Na da warte ich doch erstmal drauf bis der der erste essbare Sat Receiver auftaucht. Netter Aprilscherz. Aber da müsst euch was bessres einfallen lassen!
  3. AW: Essbare DVD kommt Ende des Jahres auf den Markt Diesen Gag hat PC Games schon vor mehr als nen halben Jahrzehnt gebracht, damals allerdings mit essbaren CDs.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum