Frisch von der CeBIT: Sony Allroundprojektor

0
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Mit einer Lichtleistung von 2 000 ANSI Lumen bietet der VPL-ES3 zudem sechs voreingestellte Bildmodi, damit sich der Projektor unterschiedlichsten Bildinhalten anpassen kann.

Der VPL-ES3 nutz die 3LCD-Technologie von Sony, die eine verbesserte Bilddarstellung gewährleisten soll.

Zusätzlich wartet der VPL-ES3 mit einem 1 500-Lumen-Modus für dunklere Räumlichkeiten auf. In diesem Modus wird außer dem eine Spiegelung von sich stark reflektierenden Oberflächen, wie z.B. Whiteboards oder Fenstern, verhindert, teilte Sony mit.
 
Dieses Modell ist mit einem Monitorausgang ausgestattet, so dass das Bild auch auf einem zweiten Monitor oder am Notebook angezeigt werden kann. Leistungsmerkmale wie ein Audioausgang und eine RS232C-Schnittstelle zur Fernsteuerung machen die Integration mit anderen Geräten möglich. Ein unauffälliger Lüfter soll für ein niedriges Geräuschniveau von nur 29 dB sorgen.
 
Der VPL-ES3 wird ab sofort für 688,80 Euro (ohne Mehrwertsteuer) unverbindliche Preisempfehlung erhältlich sein. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert