Gerüchte: Toshiba steigt in den Blu-ray-Markt ein

2
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nach der Niederlage der HD-DVD gegen die Blu-ray-Technologie soll Toshiba nun selbst in den Blu-ray-Markt einsteigen wollen.

Toshiba will laut einem Bericht der japanischen Zeitung „Yomiuri Shimbun“ bis Ende des Jahres Player und Recorder für Blu-ray-Medien auf den Markt bringen.

Bei einer Aktionärsversammlung Ende Juni hatte Toshiba-Präsident Atsutoshi Nishida schon erklärt, dass der Hersteller über eigene Blu-ray-Produkte nachdenke. Vom Hersteller gab es zu dem Bericht jedoch noch keine Stellungnahme.
 
Nach dem Ende der HD-DVD versuchte sich Toshiba an Weiterentwicklungen seiner DVD-Player (DF berichtete). Ein eigens entwickeltes Bildverbesserungs-Verfahren rechnet nicht nur die Auflösung herkömmlicher DVDs auf Full HD hoch, auch alle weiteren wesentlichen Aspekte in punkto Bildqualität sollen sich stark dem HDTV-Standard annähern.
 
Dies reicht jedoch nicht um den Siegeszug der Blu-ray zu stoppen. In den USA ist der Absatz von Blu-ray-Filmen im ersten Halbjahr dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr laut der Digital Entertainment Group (DEG) um 91 Prozent auf 407 Millionen US-Dollar gestiegen. Digitale Downloads und Streaming-Services stiegen demnach um über 20 Prozent auf 968 Millionen US-Dollar. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Gerüchte: Toshiba steigt in den Blu-ray-Markt ein Komisch Toshi wollte doch nicht in den BD Markt einsteigen,nachdem HD gescheitert war. (Leider) Zumal sie ja auch den nachfolgenden DVD Player mit XD Technology entwickelt haben,der an die BD Qualität nahe herankommen soll und er gute Wertungen bekam. AREA DVD-TEST: DVD-Player Toshiba XD-E500 - HDTV-Qualität mit XDE-Scaling für 159 EUR? (28.08.2008)
  2. AW: Gerüchte: Toshiba steigt in den Blu-ray-Markt ein Toshiba will einfach nicht auf die Einnahmen verzichten, eine komplette Neuentwicklung brauchen sie ja nicht mal zu machen, die beiden Formate sind sich ja recht ähnlich. Wünschenswert aber eher unwahrscheinlich wäre es wenn die Player auch HD-DVDs lesen könnten.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum