Großes Adventskalender-Gewinnspiel startet am Montag

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Am Montag startet das diesjährige Adventsgewinnspiel der Zeitschriften DIGITAL FERNSEHEN, DIGITAL TESTED und HD+TV. Preise im Gesamtwert von mehreren tausend Euro verstecken sich hinter den Türchen unseres Adventskalenders.

Am Montag ist es endlich soweit: Das erste Adventstürchen kann auf www.hdplustv.de geöffnet werden. Mit dem Adventsgewinnspiel will das Team von Auerbach Verlag unseren treuen Lesern von DIGITALFERNSEHEN, DIGITAL TESTED und HD+TV Danke sagen und Ihnen die Adventszeit versüßen.

Zum Auftakt versteckt sich hinter dem ersten Türchen ein HDTV-Sat-Receiver von Opticum. Im Verlaufe der 24 Tage verlost die Redaktion tolle Preise, so z.B. Sat-Receiver, Audio-Receiver, Digitalkameras u.a.
 
Also – Mitmachen lohnt sich! Und das funktioniert so: Einfach jeden Tag das jeweilige Fensterchen auf dem Adventskalender unter www.hdplustv.de öffnen und mitspielen. Bis zum Fest müssen Sie täglich eine kleine Aufgabe lösen, die sich hinter dem Türchen verbirgt. Um es nicht ganz so schwierig zu machen, haben wir immer einen kleinen Hinweis auf www.hdplustv.de, www.digitalfernsehen.de oder auf www.digital-tested.de versteckt.
 
Bis zum Fest gibt es täglich weitere tolle Preise zu gewinnen. Eine vollständige Liste der Gewinne finden Sie im Adventsgewinnspielbereich auf www.hdplustv.de.

Einfach die richtige Lösung finden und schon nehmen Sie an der Verlosung der Preise Teil. Die Gewinner des Vortages werden am nächsten Tag im Laufe des Vormittags auf der im Adventskalender bekanntgegeben. Und wer weiß, vielleicht gehören dann auch Sie zu den Gewinnern eines unserer tollen Preise
 
 


 
Viel Spaß mit dem Adventskalender und eine geruhsame Adventszeit wünscht Ihnen die Redaktionsteams von DIGITALFERNSEHEN, DIGITAL TESTED und HD+TV. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum