Grundig: DVD-Player mit HDMI-Ausgang

0
42
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nürnberg – Mit dem GDP 3560 präsentiert Grundig einen DVD-Player mit HDMI-Ausgang zur digitalen Ausgabe von Bild und Ton, vor allem mit „HD ready“ Flachbildschirmen.

Bildformate mit Auflösung 576p, 720p oder 1080i sowie HD-JPEG Fotos (1 920 x 1 080) können so laut Hersteller detailgetreu wiedergegeben werden.

Die digitalen Audioformate Dolby Digital AC-3, PCM und DTS werden unterstützt und über Digital Audio out koaxial und optisch ausgegeben.
 
Der GDP 3560 soll alle gängigen Disc-Formate abspielen und auch Nero digital und DivX codierte Disks wiedergeben, berichtet Grundig weiter. Im Lieferumfang enthalten ist eine CD mit Nero-Software (Nero Showtime, Nero Recode, Nero Media Home), die 30 Tage kostenfrei genutzt werden kann.
 
Über das On-Screen-Display wird der Benutzer durch das Einstell-Menü geführt. Mit der mitgelieferten Systemfernbedienung TP 81 D lassen sich auch die Grundfunktionen eines Grundig TV-Gerätes steuern. Der so genannte File Browser ermöglicht eine komfortable Wiedergabe von JPEG-Bildern und MP3-Musikstücken und auch die Navigation ist kinderleicht.
 
Erhältlich ist der GDP 3560 ab Ende April 2006 für 149 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert