HDTV-Box für PC und Notebook – für 149 Euro

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Erfurt – Die Techno Trend AG gibt die Verfügbarkeit des externen DVB-S2-Empfängers TT-connect S2-3600 bekannt.

Die kompakte USB-Box ermöglicht laut Herstellerangaben den Empfang digitaler Satellitenprogramme in hochauflösender HDTV-Qualität sowie in Standardauflösung. Inklusive Fernbedienung kommt der Empfänger zu einem UVP von 149 Euro in den Handel.

Die TT-connect S2-3600 wird an die USB2.0-Schnittstelle des Rechners angeschlossen. Damit ist der Receiver laut Techno Trend an mobilen Rechnern einsetzbar, bei denen der Einbau einer TV-Karte im PCI-Format gehäusebedingt nicht möglich ist. Anwender können nach eigenen Angaben mit dem TT-connect S2-3600 digitale Satellitenprogramme auf ihrem Rechner direkt oder zeitversetzt mittels Time-Shift ansehen. Darüber ist die Aufzeichnung manuell oder per Timer aktivierbar.
 
Weiterhin unterstützt die HDTV-Box Funktionen wie den Elektronischen Programmführer (EPG) und schnellen Videotext. Aufzeichnungen können dem Thüringer Unternehmen zufolge direkt aus dem EPG heraus programmiert werden.
 
Die Techno Trend AG mit Sitz in Erfurt ist ein international aufgestellter Anbieter von Breitbandzugangstechnologien. Das 1990 gegründete Unternehmen entwickelt in Erfurt, Augsburg, Leipzig und Lissabon Empfangssysteme und Plattformen für das digitale Fernsehen (DVB). Vertrieb und Marketing der TechnoTrend-Lösungen erfolgen über Niederlassungen in München, Genf und Lissabon sowie São Paulo.
 
Seit 2006 bietet das Unternehmen unter dem Techno Trend-Brand ein Portfolio digitaler TV-Receiver für TV und PC, das in Deutschland über Retail-Märkte und den CE-Fachhandel vertrieben wird. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert