Homecast kündigt HDTV Receiver an

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auf der diesjährigen Anga Cable stellte der Hersteller Homecast seinen neuen DVB-S2 HDTV Receiver HS 5101 CI vor.

Er soll die MPEG-2- sowie MPEG-4-Übertragunssstandards unterstützen.

Der Receiver verfügt über YUV-Ausgänge sowie jeweils einen DVI- und HDMI-Ausgang mit integriertem HDCP-Kopierschutz. 4000 Programmsspeicherplätze und acht Favoriten-Programmlisten sorgen für genügend Kapazität. Mit den zwei integrierten CI-Steckplätzen ist der Empfang von verschlüsselten Sendern problemlos möglichl. Ebenfalls wird DiSEqC 1.0/11.2 und USALS für die automatische Ausrichtung der Satellitenschüssel unterstützt. Der Receiver wird in der zweiten Jahreshälfte in Deutschland verfügbar sein. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert