[IFA 2011] Samsung: Individuelle Fernbedienungen für Smart-TVs

1
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das südkoreanische Unternehmen Samsung hat eine neue Fernbedienungen für seine Smart-TVs vorgestellt. Die Modelle erleichtern die Texteingabe und liefern einen zweiten TV-Bildschrim. So haben Verbraucher mit der RMC30D ihren Smart-TV mobil im ganzen Haus dabei.

Anzeige

Das große Touch-Display des Modells bietet Bedienkomfort und gibt Zuschauern die volle Kontrolle über sämtliche Funktionen des Smart-TV, erklärte der Elektronikkonzern am Mittwoch. Anwender können mit dem Modell zum Beispiel TV-Apps starten und Multimediainhalte aus dem Heimnetzwerk kabellos über WLAN abrufen. Zudem kann auch das Bild eines Blu-ray-Films auf das Display der Fernbedienung übertragen werden. Das Modell eignet sich ab der Smart-TV-Serie D7090 und Plasma D8090. Die Fernbedienung kann bereits für 249 Euro (UVP) erworben werden.

Mit der Fernbedienung RMCQTD wird die Texteingabe am TV-Gerät (ab Serie LED D6000) durch eine großzügige Qwerty-Tastatur einfacher. Auf der Vorderseite sieht das Modell wie eine herkömmliche Fernbedienung aus, auf der Rückseite befindet sich jedoch eine vollwertige Qwerty-Tastatur. Dabei werden die untenliegenden Tasten automatisch deaktiviert, um Fehleingaben zu vermeiden. Ein kleines Display zeigt währenddessen den geschriebenen Text an. Da beide Geräte über eine Bluetooth-Funkverbindung miteinander in Kontakt stehen, muss kein direkter Sichtkontakt zum Fernseher bestehen. Das Modell ist ab sofort für 119 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Mit dem kostenlosen Remote-App von Samsung kann das TV-Gerät (ab der Serie LED und Plasma D5500) über das Smartphone gesteuert werden. Über das große Display der Mobiltelefone lassen sich sämtliche Funktionen des Fernsehers steuern. Mit der erweiterte Smart-View-App für das Samsung Galaxy SII können Nutzer das Bild des Samsung Smart-TVs (ab der Serie LED D7090 und Plasma D8090) auf den Bildschirm des Smartphones übertragen. Bis zum Ende des Jahres wird Smart-View auch für das Smartphone Galaxy S und die gesamte Samsung Galaxy Tab-Serie zur Verfügung stehen. [frt]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: [IFA 2011] Samsung: Individuelle Fernbedienungen für Smart-TVs Stolzer Preis für eine Fernbedienung.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum