IFA: Full HD-LCDs von Loewe mit integrierter Festplatte

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Kronach/Berlin – Beim diesjährigen IFA-Autritt in Halle 6.2 stehen die LCD-TVs Individual 40 und 46 Compose im Mittelpunkt.

Die beiden großformatigen, Full HD TV-Geräte bieten eigens für sie entwickelte Stereo-Lautsprecher, die am Gerät oder an der Wand befestigt werden können.

Eine Kombination mit den Lautsprecherkomponenten Individual Sound, in der Vollausstattung z. B. mit dem Individual 46 Compose als TV-Monitor, vier Standlautsprechern, einem Centerspeaker und dem aktiven Subwoofer ermöglicht 5.1 Dolby Surround-Sound.

Auch in puncto Bildübertragung haben die Geräte einiges zu bieten: hochauflösender, in die TV-Plattform integrierter HDTV-Empfänger, Full HD Panel (1 920 x 1 080 Pixel), Hybrid-Tuner-Konzept für analogen und digitalen Empfang (über Kabel und Antenne), integrierter digitaler Twin-Satelliten-Tuner. Weiter verfügen die Geräte über Doppeltuner zur Bild-in-Bild-Darstellung und, als nach Herstellerangaben weltweit erste HD-TVs, integrierte Festplatte für HDTV und digitale TV-Aufnahmen.Für den Empfang von Pay-TV-Sendern sind zwei CI-Schnittstellen vorhanden, für digitale Bild- und Tonsignale zwei HDMI-Schnittstellen inklusive Kopierschutzstandard HDCP.
 
Die beiden Geräte sind nach Aussagen von Loewe ab November im Handel erhältlich. Die Preise werden sich um 4 500 Euro für den Individual 40 Compose und 5 500 Euro für den Individual 43 Compose bewegen. Genaue Preise werde es erst im November geben. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert