IFA: Netzwerkradio von Pure

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Der britische Radiohersteller Pure präsentiert auf der IFA das Netzwerkradio „Evoke Flow“.

Das „Evoke Flow“ verbindet DAB-Digitalradio mit Wi-Fi-Technologie und UKW, Internet-Radiosendern, und Podcasts. An Bord ist außerdem die „Listen-Again“-Funktion für das spätere Hören und Media-Streaming von lokalen PCs oder vernetzten Speichergeräten.

Das Netzwerkradio bietet laut Pure eine „intuitive Benutzeroberfläche“ sowie eine „leistungsfähige Online-Suchfunktion“, mit der User schnell und leicht den gewünschten Sender und Programminhalt finden können, ohne auf einen PC angewiesen zu sein.
 
Zudem liefert das Gerät einen wechselseitigen Informationsfluss zwischen dem Radio, dem Web-Portal und dem Broadcaster. Dies ermöglicht die Einbeziehung neuer und vielfältiger Funktionen wie Hörerinteraktivität samt Feedback oder Abstimmungen und erweiterte Dienste wie Musik-Download und Tagging.
 
Das „Evoke Flow“ ist ab September 2008 zum empfohlenen Verkaufspreis von 249,99 Euro im Fachhandel erhältlich. [fkr]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum