IFA: Sofortkino mit Epson

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Hersteller Epson stellt in Halle 26 seine neue LCD-Reihe vor, die eine große Überraschung bereit hält.

Mit dem EMP TWD1 verbindet der Hersteller einen Projektor mit Lensshift, integriertem DVD-Player und eingebauten Lautsprechern. Leider besitzt das Gerät nur eine NTSC-Auflösung, weshalb das Fliegengitter deutlich zu erkennen ist.

Mit dem neuen EMP TW600 liefert Epson hingegen einen HD-ready-Projektor, mit 1280 mal 20 Pixeln, neuen Panels und Kontrastwerten bis 5 000:1. Obwohl nicht genauer beschrieben, gehen wir davon aus, dass im Inneren eine variable Blende den Kontrast dynamisch beeinflusst. Als besonderen Clou werden alle TW600 mit einem Kiss Player ausgeliefert – für kundenfreundliche 2 099 Euro. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert