IFA soll Markt für Unterhaltungselektronik wieder beleben

29
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik schwächelte im ersten Halbjahr 2013. Positive Impulse erhofft sich die Branche deshalb vor allem von der diesjährigen IFA, die am kommenden Freitag startet.

Die Internationale Funkausstellung (IFA) 2013 startet am kommenden Freitag (6. September) in Berlin. Wie die Veranstalter Messe Berlin und die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Telekommunikationselektronik (gfu) am Donnerstag mitteilten, wird sich die Leitmesse in diesem Jahr im Vergleich zu 2012 nochmals vergrößern – zumindest was die Ausstellerfläche angeht. Diese wächst nämlich um 2 Prozent auf 145 000 Quadratmeter.

Nachdem sich der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik im vergangenen Jahr besonders dynamisch entwickelte, musste in diesem Segment im ersten Halbjahr 2013 ein deutlicher Umsatzrückgang von knapp 20 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet werden. Dieser fiel dabei stärker aus als erwartet. Somit wird der IFA den Veranstaltern zufolge in diesem Jahr die Aufgabe zufallen, die Märkte im Bereich Unterhaltungselektronik erneut zu beleben.
 
Besser lief es in den ersten sechs Monaten des aktuellen Jahres in den Bereichen Telekommunikation und IT-Produkte. In diesen wuchsen die Umsätze um 20,6 Prozent beziehungsweise 4,3 Prozent. Auch das Segment Elektro-Hausgeräte verzeichnete ein Wachstum um 4,6 Prozent beziehungsweise sogar 8,8 Prozent bei den Großgeräten. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

29 Kommentare im Forum

  1. AW: IFA soll Markt für Unterhaltungselektronik wieder beleben Wer ist schon so schräg drauf, und kauft sich jedes Jahr ein neuen Fernseher, nur weil da paar neue Funktionen enthalten sind ?
  2. AW: IFA soll Markt für Unterhaltungselektronik wieder beleben Kurze Frage an die Redaktion: Wie sieht es in diesem Jahr mit Euer eigenen Berichterstattung von der IFA aus ? Vor 2 Jahren ward Ihr da ganz doll, indem es sogar eigene Liveberichte auf einem eigenen speziellen Sat-Kanal gab.
Alle Kommentare 29 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum