Interaktiv dabeisein: Samsung Sat-Receiver stützt sich auf Bluetooth

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Schwalbach/ Taunus – Der auf der IFA vorgestellte digitale Satellitenreceiver Samsung DSB-S360G kann via Bluetooth mit Mobiltelefonen auf Basis der Blucom Interactive-Plattform von Astra kommunzieren.

Das neue Gerät ist sowohl für den erweiterten Zugriff auf freie als auch verschlüsselte Programmangebote geeignet. Der DSB-S360G hat das Premiere-Zugangssystem integriert und eine Premiere-Zertifizierung ist in Vorbereitung. Ein besonderes Merkmal der neuen Samsung Set-Top-Box ist ihre Fähigkeit, per Bluetooth mit Mobiltelefonen auf Basis der Blucom-Interactive-Plattform zu kommunizieren. So können Nutzer ganz einfach via Handy und Samsungs Blucom-fähigem Receiver auf zusätzliche Dienste zugreifen.
 
Der Programmanbieter sendet via Satellit zusätzlich zu Bild und Ton weitere Daten, die ergänzende Informationen und Dialogangebote enthalten. Die Bluetooth-fähige Set-Top-Box empfängt diese Zusatzdaten und kommuniziert direkt parallel zur Sendung mit dem in der Nähe befindlichen Bluetooth-fähigen Mobiltelefon. Auf dem Display des Mobiltelefons erscheint dann alles, was die Fernsehmacher auf diesem Weg anbieten, etwa ausführliche Programm-Informationen, ergänzende Texte mit Standbildern, Pay-per-View-Angebote mit Bestellmöglichkeit. Teleabstimmungen oder Online-Bestellungen. Das Handy wiederum wandelt auf Wunsch seines Besitzers die Aktivitäten in SMS-Botschaften um, die direkt zum Sender zurückgehen und dort weiterverarbeitet werden.
 
Neben der neuen Blucom-Interactive-Technik birgt die neue Samsung Set-Top-Box weitere überzeugende Features: So unterstützt das neue Satelliten-Empfangsgerät bis zu 4 000 Fernseh- und Radiokanäle. Um dieser Vielzahl von Programmen Herr zu werden, bietet der Empfänger eine automatische und manuelle Schnell-Kanalsuche. Des Weiteren hat das Gerät einen EPG sowie die integrierte Videotext-Funktion.
 
Der silberfarbenen Receiver erscheint mit einem 27 x 20 x 4,5 Zentimeter kleinen Chassis und einem Gewicht von 1,7 Kilogramm. Er ist mit zwei Scart-Anschlüssen, einer Vier-Ziffer LED Programm-Anzeige sowie einem digitalen Audio-Ausgang ausgestattet. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert