LG bringt Blu-ray-Player mit BD-Live-Funktion auf den Markt

0
20
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Willich – Mit dem Blu-ray-Player „BD370“ lassen sich Filme ansehen sowie zusätzlich abrufbare Online-Inhalte direkt am Fernseher nutzen.

Durch die Unterstützung von BD Live können Anwender über das Internet Film-Trailer, Untertitel und interaktive Onlinespiele sowie andere BD-Live-Streaming-Services nutzen oder direkt auf Videoinhalte bei You Tube zugreifen, berichtet LG Electronics.

Dank HDMI-1.3-Unterstützung kann der Player 1080p-Bilder wiedergeben. Damit lassen sich Kanten scharf und Details in satten und lebendigen Farben ohne Verwischen wiedergeben. Für den Klang sorgen Dolby True HD und DTS HD, die hohe Audio-Bitraten unterstützen.

Mit dem „Express Reaction Mode“ dauert es laut LG nur 18 Sekunden, um das Gerät aus dem Standby-Modus zu starten. „Da sofort nach dem Einschalten eine Disc eingelegt werden kann, entfallen lästige Ladezeiten“, so der Hersteller. Über die integrierte „Simplink“-Technologie können Benutzer sämtliche Funktionen mit einer Fernbedienung im Heimkinosystem steuern.
 
Der „BD370“ verbraucht im Standby-Modus laut LG weniger als ein Watt. Der Player kann unterschiedlichste Formate wie Divx, MPEG4 Video, JPEG, MP3 und WMA abspielen. Die Beleuchtung des Bedienfelds in der Mitte ändert ihre Farbe je nachdem, welches Format gerade genutzt wird. Bei Blu-ray-Titeln leuchtet das Gerät blau und wechselt zu rot bei DVD-Wiedergabe bzw. in violett beim Abspielen von CDs.
 
Der Blu-ray-Player „BD370“ von LG ist ab sofort zum Preis von 279 Euro (UVP) verfügbar. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert