Macrosystem: Einstieg ins Home-Entertainment

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wetter – Mit dem System Enterprise will Macrosystem, Spezialist für digitale Videobearbeitung, nun auch in den Home-Entertainment-Bereich einsteigen.

Das System Enterprise übernimmt die Funktionen von mehreren Systemen, die üblicherweise im Wohnzimmer stehen. So verschmelzen unter anderem digitaler Fernseh-Empfänger, Pay-TV-Box, Festplatten- und DVD-/CD-Rekorder, DVD- und CD-Player sowie Film- und Musikarchiv zu einer Einheit. Obendrein wird noch eine vollwertige Videoschnittsoftware mitgeliefert, mit der auch digitale Fotos eingelesen werden können.
 
Dabei ging es dem Hersteller Macrosystem nicht nur darum, möglichst viel Funktionalität in einem hochwertigem Gehäuse zu vereinen, sondern ebenfalls um eine leichte Bedienbarkeit und innovative Ausstattungsmerkmale. Zu denen gehören beispielsweise acht gleichzeitige Aufnahmen des Fernseh-/Radioprogramms oder die verlustfreie Aufzeichnung auf DVDs inklusive mitgesendeter Zusatzinformationen wie digitaler Mehrkanalton und Sprachauswahl.
 
Lieferbar wird Enterprise zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1 999,– Euro. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert