Mehr Funktionen für Denon AV-Receiver

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nettetal – Der Audio-Hersteller Denon startet ein umfangreiches Software-Upgrade für Besitzer von A/V-Produkten.

Mehr Möglichkeiten bietet Denon den Nutzern der A/V-Produkte mit aktueller Audyssey-Technologie, momentan bei den Geräten „AVR-4308“, „AVR-3808“, „AVC-“ und „AVP-A1HD“. Für jene steht ein Upgrade der Firmware mittels der Online-Firmware-Upgrade-Funktion zur Verfügung. Die entsprechenden Software-Upgrade-Cards mit dem benötigten Access-Key können beim autorisierten Denon-Händlern erworben werden.

Der eigentliche Vorgang kann bequem von zu Hause aus erledigt werden, sofern der AV-Receiver mit dem Internet verbunden ist. Audyssey DynamicEQ sorgt für klare, deutliche Stimmen sowie voluminöse Bässe und raumübergreifende Surround-Effekte bei jeder Lautstärke. Audyssey Dynamic Volume gleichsam für optimale Pegelanpassung unterschiedlicher Materialien oder Quellen.
 
Das Upgrade ist ab Ende Oktober erhältlich. Denon weißt darauf hin, das mit Hilfe der Upgrade-Card nur in Europa erworbene Geräte registriert werden können. Die UVP liegt bei 100 Euro. [mth]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum