Micro-Projektor unterwegs universell einsetzbar

0
21
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hannover – Wer viel unterwegs ist, kennt das Problem mit Projektoren: Sie sind schwer und oft gibt es einen heillosen Kabelsalat.

Anzeige

Das will Alientech ändern. Das Unternehmen hat einen Micro-Projektor entwickelt, der sich flexibel für Präsentationen, PC-Spiele und Besprechungen eignet. Lautsprecher sind bereits integriert.

Der LED-Projektor ist etwa faustgroß und wird per Batterie betrieben. Herstellerangaben zufolge lassen sich so bis zu 80 Betriebsstunden erreichen. Das Gerät lässt sich an Spiele-Konsolen, Video-iPods und DVD-Player anschließen. Zudem ist ein Fach für SD-Speicherkarten vorgesehen. Der Projektor soll 129 Euro (UVP) kosten. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum