Mini-LCD-Fernseher von Yakumo

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Braunschweig – Der neue LCD TV von Yakumo passt garantiert unter jeden Tannenbaum und ist für 249 Euro zu haben.

Der vier Kilogramm leichte und schlanke Fernseher LCD TV 38F ist der ideale Zweitfernseher. Der Bildschirm mit einer Diagonale von 38 cm wird eingerahmt von zwei 3 Watt Lautsprechern. Mit Standfuß ist das Gerät gerade einmal 17 cm tief, gut 49 cm breit und 36 cm hoch.

Beim kleinen Yakumo TV-Gerät werden laut Hersteller 16,7 Mio. Farben in einer XGA-Auflösung von bis zu 1024 x 768 Pixeln dargestellt. Die Leuchtdichte von 160 cd/m 2 und das Kontrastverhältnis von 300:1 liefern gute Bildqualität.
 
Der mit 252 Seiten Teletext ausgestattete LCD TV 38F verfügt über Progressive Scan und unterstützt sowohl PAL als auch SECAM und lässt sich bequem vom Bett oder Sofa aus fern bedienen. Über Anschlussmöglichkeiten braucht man sich beim neuen Yakumo Fernseher keine Gedanken machen: Er verfügt über einen Audioeingang, an den sich ein PC anschließen lässt und über diverse Videoeingänge, wie VGA (D-Sub), Cinch Composite, S-Video, sowie Antennen- und SCART-Anschluss. Der Fernseher lässt sich aufstellen oder an die Wand montieren. Yakumo bietet dazu Service mit zwei Jahren „Pick up and Return“-Gewährleistung. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert