Neuer Sat-Receiver von Smart im Handel

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bonn / St. Georgen – Ab sofort kann der Smart Titanium für den digitalen Satellitenempfang im Handel erworben werden.

Für die unverbindliche Preisempfehlung von 74,90 Euro gehört Ihnen der in Schwarz gehaltene Sat- Receiver. Durch das Senderfindesystem RAPS (Receiver Automatic Programming System) werden die Programme beim Einschalten des Fernsehers automatisch aktualisiert. Insgesamt stehen dabei 4 000 Programmspeicherplätze zur Verfügung.

Hinzu kommt, dass ein wöchentliches Update der Programmliste für Astra, Hotbird und Türksat durchgeführt wird. In der Favouritenliste können die Programme dann nach den eigenen Wünschen organisiert werden. Zur Ausstattung gehört außerdem eine elektronische Programmzeitschrift (EPG).
 
Das Gerät besitzt darüber hinaus einen optischen AC3- Ausgang für Digital Audio, DiSEqC 1.2 (Digital Satellite Equipment Control) für Drehanlagen, zwei Scart-Anschlüsse sowie ein On-Screen-Display (OSD) und eine Kindersicherung per Pincode.
 
Ebenfalls lassen sich ein S-VHS Anschluss und ein HF-Modulator ausmachen, der es ermöglicht, auch ältere Fernsehgeräte ohne Scart-Zugang an das Fernsehsignal anzuschließen. Das Update für die Software des Systems funktioniert über Satellit. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert