Neues Softwareupdate für Reelbox Avantgarde

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab sofort gibt es für die Nutzer der Reelbox Avantgarde eine neue Version der Betriebssystem-Software.

Die aktuelle Version (8.09 – R8084) der AVG-Software erweitert und verbessert nach Angaben von Reel die Funktionen der Reelbox Avantgarde. So kann mit dem neuen Update der vollständige Bildschirm eines Computers via HDMI auf dem LCD- oder Plasma ausgegeben werden und halbtransparent über das Fernsehbild gelegt werden.

Weiterhin ist es möglich, mit der Reelbox Webradio zu hören, und dabei sogar eigene Sender den vorsortierten Kanälen zuzufügen, das Betrachten von JPG-Daten in HD-Qualität und das kopieren von Audio-CD’s auf die Festplatte ist nun ebenfalls möglich. Weiterhin ist die Verwendung von verschiedenen CI-Modulen verbessert worden und auch die gleichzeitige Verwendung von zwei Modulen sollte nun besser funktionieren. Außerdem werden mit dem neuen Update nun auch die DVB-Untertitel unterstützt.

Weitere Informationen über den Funktionsumfang des neuen Softwareupdates erhalten Sie hier.
 
Das Update steht zum Download auf der Homepage von Reel Multimedia zur Verfügung. Zum Download kommen Sie hier.[mth]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum