Neuling präsentiert Mini-DVB-T-Receiver

1
28
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rellingen/Hamburg – Neuling bringt mit dem „Baseline 500T“ einen Multimedia-Receiver im Mini-Format auf den Markt.

Der Multimedia-Reiceiver „Baseline 500T“ hat die Abmessungen 115 Millimeter Breite, eine Höhe von 25 Millimetern und eine Tiefe von 85 Millimeter, berichtet der Hersteller in einer Pressemitteilung. Das DVB-T-Modell verfügt über eine USB-Schnittstelle, an die eine externe Festplatte zur Aufzeichnung von Filmen angeschlossen werden kann. Darüber hinaus ist der Receiver mit einem HDMI-Ausgang und einem SD-Card-Reader ausgestattet und zudem PVR-tauglich.

In der Anwendungssoftware präsentiert sich der Receiver mit Features wie einem EPG, einem Timer und Timeshift-Modus. Die über die Schnittstellen übertragenen Daten (z. B. Fotos) lassen sich auf dem TV-Bildschirm darstellen. Zudem besitzt das Gerät weitergehende Bedienmöglichkeiten wie drehen, zoomen sowie eine Slideshow.
 
Auf dem Receiver sind Spiele wie Tetris und Kistenmann vorinstalliert. Bei dem Mulitmedia-Receiver besteht die Option, Sender zu sperren. Das Anschauen von Aufnahmen über USB ist regulierbar. Damit ist der „Baseline 500T“ auch als Gerät für Kinder und Jugendliche geeignet, so die Max Communication GmbH, die das Gerät unter der Marke Neuling entwickelt hat.
 
Besonders eigne sich der Neuling „Baseline 500T“ für den Einstieg in den PVR-Bereich. Der Multimedia-Receiver kostet 89,90 Euro (UVP). [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum