OQ: Die Allroundgeräte der OQ.tv 6-Reihe

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Sömmerda – Mit dem OQ.tv 6 hat man in einem einzigen Gerät so ziemlich alles, was man in seinem digitalen Wohnzimmer vorfinden möchte: Fernseher, HDD- und DVD-Recorder, PC, Spielkonsole und Heimkino.

Sechs Funktionen in einem Gerät und dennoch höchste Qualität und einfache Bedienung verspricht der Hersteller OQ dem geneigten Kunden.
 

So kann man das Gerät mit einer Auflösung von 1 366 x 768 Bildpunkten oder in 37 Zoll auch mit einer Auflösung von 1 920 x 1080 bestellen. Alle OQ.tv-Geräte tragen zudem das „HD ready“ Logo und verfügen über einen Componenten-Video, um den Videorecorder, Kamera oder die Spielkonsole anzuschließen, wie auch einen HDMI (Digital) Eingang, der den Kopierschutz HDCP unterstützt.
 
Die neue Generation von OQ verfügt außerdem über einen analogen und digitalen TV-Tuner (DVB-T) und ist für DVB-S bzw. DVB-C aufrüstbar. Der DVD-Recorder (DVD+/- Dual Layer) besitzte einen integrierten Festplattenrecorder. Mit dem HDD-Recorder kann man Life-TV anhalten, vor- oder zurückspulen oder lästige Werbeeinblendungen entfernen ohne etwas zu verpassen.
 
Die Microsoft Windows XP Media Center Edition ist bereits vorinstalliert. Internet, E-Mail, Textverarbeitung oder Videoschnitt und andere Anwendungen hat man mit der PC-Funktion zur Verfügung. Diese kann 512 MB RAM Arbeitsspeicher und 300 GB HDD-Festplattenspeicher aufweisen.
 
Die LCD-Geräte der OQ.tv 6-Reihe gibt es in den drei Größen 32, 37 und 40 Zoll und in recht ungewöhnlichen Designs wie Crocodile, African Dream oder Neobarock. So bekommt man bei „Cowboy“ einen Fernseher im braungefleckten Felldesign. Wem das alles zu ungewöhnlich ist, kann auch dezenteren Klavierlack wählen.
 
Der Preis dieses Multifunktionsgerätes liegt je nach Ausstattung und Lieferumfangzwischen 1 500,- Euro und 4 000,- Euro. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert