PCTV Hybrid Pro Stick von Pinnacle

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Paris/München – Pinnacle Systems gibt die sofortige Verfügbarkeit seiner CeBIT-Neuheit Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick bekannt.

Der neue USB-Stick ermöglicht es dem Nutzer, DVB-T und analoge TV-Sender auf dem Laptop oder Desktop-Computer zu empfangen.

Die mitgelieferte passive Stabantenne und die Mini-Fernbedienung soll die Nutzung erleichtern, berichtet der Hersteller. Somit kann man den Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick beispielsweise anwenden um die anstehenden Fußball-Ereignisse überall zu verfolgen und bei Wunsch auch digital aufzuzeichnen.
 
Zu Pinnacles aktuellen Hybrid-Lösung gehört auch die Software Pinnacle Media Center, die dabei hilft, einen PC in einen PVR zu verwandeln. Mit ihr können digitales Fernsehen live oder zeitversetzt gesehen, Pausen bei Fernseh- oder Radioprogrammen eingelegt, oder Fernsehsendungen im MPEG-1/-2 und DivX-Videoformat aufgenommen werden. Das Pinnacle Media Center ermöglicht auch individuelle Senderlisten und bietet eine kostenlose elektronische Programmzeitschrift (EPG).
 
Der neue Pinnacle PCTV Hybrid Pro Stick ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro im Handel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert