Philips HD-Box DSR 9005 kommt Anfang März

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der erste HDTV-fähige Satellitenreceiver aus dem Hause Philips wird Anfang März dieses Jahres in den Läden stehen.

Die Auslieferung der Geräte an den Handel würde in Kalenderwoche 10 beginnen, ab Kalenderwoche 11 sollten die Geräte in den Fachgeschäften zu erhalten sein, erklärte Klaus Petri, Senior Manager Media Relations von Philips Consumer Electronics, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Der Bezahlsender Premiere wird ebenfalls mit diesem Gerät beliefert. Kosten wird die Set-Top-Box 349,- Euro. Das Gerät unterstützt die Standards MPEG-2 und MPEG-4 sowie die Modulationsverfahren DVB-S und DVB-S 2. Der DSR9005 kann HD-Bilder mit einer Auflösung von 1 920 x 1 080i Pixeln darstellen. Weiterhin verfügt das Gerät über einen HDMI-Ausgang, zwei Scart-Anschlüsse sowie Common Interface für Pay-TV-Angebote. EPG und ein 13stelliges Display sind weitere Features des High-Definition-Receivers. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert