Rohde und Schwarz: Plattformkonzept auch für Audio-Sender

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Die neue Frequenz-Modulation (FM)-Senderfamilie NR8200 der gemeinsamen Plattform für TV- und Hörfunksender von Rohde und Schwarz deckt einen Leistungsbereich von 2,5 kW bis 30 kW ab.

Die Senderfamilie besitzt einen digitalen Steuersender mit integriertem AES/EBU-Interface (Audio Engineering Society/European Broadcast Union). Die luftgekühlten Modelle der Senderfamilie stehen in einem 19 Zoll -Gestell mit bis zu 15 kW Ausgangsleistung zur Verfügung. Durch die kompakte Bauweise und die komfortable Bedienung wird ein günstiges Kosten/Nutzen-Verhältnis erreicht.
 
Zum Senderkonzept gehören der digitale Steuersender R und S SU800, der Leistungsverstärker R und S VU825, das Sendergestell mit Kühlsystem, ein Leistungskoppler, eine Netzverteilung und die Sendersteuerung R und S NetCCU800. Über die Sendersteuerung sind alle zur Diagnose notwendigen Parameter von Sender oder Verstärker abrufbar. Der Zugriff kann entweder lokal oder aus der Ferne per Standard-(IP)-Protokoll und Standardsoftware erfolgen.
 
Der digitale Steuersender R und S SU800 ist in Synthesizer-Technik aufgebaut und erzeugt ein frequenzmoduliertes HF-Signal im Bereich 87,5 MHz bis 108 MHz. Sowohl analoge NF-Signale als auch digitale Signale nach AES/EBU-Protokoll können verarbeitet werden. Eine Fehlertabelle vervollständigt die Überwachungsfunktionen. Der Leistungsverstärker R und S VU825 verfügt über einen sehr guten Wirkungsgrad. Jeder HF-Verstärker hat ein eigenes Netzteil. Ein neuartiger Verstärker-Controller enthält die Überwachung und Auswertung von Schutzfunktionen, die Ansteuerung zur Phasenkorrektur und eine Regelung der Ausgangsleistung, die eine Übersteuerung bei Ausfall eines Transistors verhindert.
 
In einem 19 Zoll-Gestell lassen sich bis zu sechs Verstärkermodule unterbringen. Verschiedene Kombinationen sind für die Luftführung realisierbar: Lufteinlass an der Ober-, Rück- oder Unterseite, Abluft nach oben oder unten. Die neuartige Netzverteilung innerhalb des Gestells ist fast verdrahtungsfrei aufgebaut und vereinfacht Montage und Service.
 
Die Senderfamilie R und S NR8200 für den FM-Bereich ist ab sofort bei Rohde und Schwarz erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert