Sat Place vertreibt HDTV-Festplattenrekorder ab Ende Juli

2
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Duisburg – Die EZ-Box 8000 HDTV PVR Ready soll laut Sat Place ab Ende Juli verfügbar sein. Damit ist der EZ-Festplatternreceiver eines der ersten Geräte, welches HD-Sendungen über Satellit aufzeichnen kann.

Dafür verfügt die Box über eine S-SATA-Schnittstelle, über die eine externe Festplatte zur Aufzeichnung der Programme angeschlossen werden kann. Laut Sat Place erkennt der PC die Box als Wechseldatenträger, so dass die Daten über die Hochgeschwindigkeitsschnittstelle S-SATA oder aber USB 2.0 ausgegeben werden können.

Die Set-Top-Box ermöglicht den Empfang digitaler Satellitenprogramme imDVB-S- und DVB-S2-Standard. Darstellen kann die Box die HD-Formate 720p und 1080i. An Komprimierungssystemen unterstützt die EZ-Box neben MPEG2 auch MPEG4. Auch im Audiobereich können komprimierte Daten im MPEG1-, MPEG2-, MPEG2 AAC, AAC – SBR und AC3 Dolby Digital-Standard wiedergegeben werden.
 
Dies erfolgt über die zahlreichen Anschlüsse. Neben der HDMI-Schnittstelle für die hochauflösenden Signale verfügt der EZ-Receiver über Scart und Komponenten-Ausgang sowie optischen und analogen Audio-Ausgang. Zukunftssicher ist der Receiver dank seiner zwei CI-Schächte obendrein auch noch.
 
Laut Sat Place unterstützt die Set-Top-Box einen elektronischen Programmführer (EPG), Timeshift sowie die Wiedergabe von JPEG- und MP3-Dateien. Der Tuner bietet Speicherplatz für 6 000 Satellitenprogramme und acht Favoritenlisten. Zur komfortablen Bedienung gehört auch das neunstellige alphanumerisches VFD Display.
 
Laut Angaben des exklusiven Vertriebspartners der EZ-Box ist bereits jetzt die Vorbestellung des Satelliten-Receivers möglich. Die EZ-Box 8000 HDTV PVR Ready wird ab Ende Juli für 549 Euro zu haben sein. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Sat Place vertreibt HDTV-Festplattenrekorder ab Ende Juli http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=150535 Da hat wohl einer doppelt geklickt Eines hab ich bei der News nicht verstanden Wie jetzt ? Extern ? Hat das Teil keine HD eingebaut ? oder kann man keine Einbauen ? Eine externe HD mit extra Netzteil ist ja wohl keine elegante Lösung. Und da das Teil erst ende Juli (aktuell haben wir Juni) ist es doch noch etwas früh, um zu schreiben "einer der ersten". Was ist wenn nächste Woche die Dream 8000 und der Digicorder 2 HD kommt
  2. AW: Sat Place vertreibt HDTV-Festplattenrekorder ab Ende Juli Hahhahahahahahahahahahahahahahha bestimmt wieder mal eine Finte, um auf sich aufmerksam zu machen. Es haben schon seit 3 Jahren viele Hersteller angekündigt, dass solche Geräte kommen sollen. Bis jetzt ist nichts passiert. Alles labermäuler. Es gibt viele Leute, die sehnlichts auf diese Geräte warten.Die Hersteller könnten bzw. hätten sie schon längst eine goldene Nase verdienen können. Aber, anscheinend brauchen diese keine schwarzen Zahlen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum