Smart: Receiver mit zwei CI-Slots

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bonn/St. Georgen – Der Kabel-Receiver Smart MX-80 eignet sich dank seiner zwei Common Interface-Schnittstellen zum Empfang von freien und verschlüsselten Programmen.

Das Gerät ist zudem mit einer Kindersicherung per Pincode ausgestattet, die vor ungewolltem Zugriff schützt, berichtet der Hersteller.

Der Kabel-Receiver der Schwarzwälder Spezialisten für Unterhaltungselektronik verfügt über 4 000 Programm-Speicherplätze, ein zwölfsprachiges OSD, zwei Scart Anschlüsse, zwei CI-Slots und AC3 für digitale Audioqualität. Eine elektronische Programmzeitschrift (EPG) bietet eine Programmvorschau über mehrere Tage. Fünf Favoritenlisten erleichterndie Organisation der Programme Softwareupdates sind durch die RS-232 Schnittstelle bequem via Internet möglich.
 
Der Smart MX-80 ist für 119,90 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert