Software-Update für GSS-Receiver

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Nürnberg – Für den digitalen Sat-Receiver DRS 100 CI und die DVB-T-Set-Top-Box DRT 200 steht ab sofort die Software-Version 07 zur Verfügung.

Gegenüber der Vorgänger-Softwareversion 06 ist nun der analoge Audioausgang über die beiden Cinch-Buchsen ist regelbar. Weiterhin erfolgt bei der neuen Version ein Hinweis bei sich überschneidenden Timerprogrammierungen. Außerdem wurden die AC 3-Wiedergabe und die Tunereigenschaften verbessert.
 
Beim DRS 100 CI ist die Software-Version 07 über den Satelliten downloadbar, beim DRT 200 kann die Software-Version von der Homepage von Grundig Sat Systems heruntergeladen und an die Schnittstelle des DRT 200 übertragen werden. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert