STMicroelectronics setzt auf LCD-Bildschirme

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Genf- STMicroelectronics will Spaltentreiber-ICs für den LCD-TV-Markt einführen.

Dafür habe das Unternehmen mit der National Semiconductor Corporation ein Lizenzabkommen geschlossen, das ST die Berechtigung zur Nutzung der Display-Technologie PPDS (Point-To-Point Differential Signaling) von National gibt, berichtet ST.

Die voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2006 bemusterten ersten Produkte dieser neuen Familie werden das existierende Portfolio von ST an Treibern für Displays auf Basis der Plasma-Technik, kleine LCDs und OLED-Displays (Organic Light Emitting Diode) ergänzen.
 
Flüssigkristall-Displays (Liquid Crystal Displays; LCDs) haben es als Computerbildschirme zu großer Verbreitung gebracht und werden inzwischen zunehmend für Flachbild-Fernsehgeräte verwendet. ST ist der Überzeugung, dass die Verwendung der PPDS-Technologie in seinen Designs zu einer beträchtlichen Vereinfachung der Verbindungen innerhalb der Panels führen wird. Da sich die Zahl der Spaltentreiber-Signale um bis zu 50 Prozent verringere, könne der Rahmen um den eigentlich Bildschirm schmaler gestaltet werden. Gleichzeitig würden die Voraussetzungen für eine verbesserte Wiedergabequalität geschaffen. Dem Konsumenten böten die Spaltentreiber so Kinoqualität und eindrucksvolle Farben.
 
ST will auf dem Markt für hochwertige Mainstream-LCD-Fernsehgeräte tätig werden und beabsichtigt dazu nach eigener Aussage die Einführung wettbewerbsfähiger Treiberprodukte auf Basis der PPDS-Displayarchitektur von National, kombiniert mit der hauseigenen Prozesstechnologie, die für diese Anwendung entwickelt wurde.
 
STMicroelectronics und National Semiconductor wollen den aus einem differenziellen Signaling Timing Controller und einem Column Driver (Spaltentreiber) bestehenden Chipsatz auf dem Symposium der Society for Information Display (SID) in San Francisco vom 6. bis 8. Juni 2006 vorstellen, einem internationalen Forum für Wissenschaftler, Ingenieure, Hersteller und Anwender im Bereich der elektronischen Displays. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert