Studie: HDTV begeistert Erstseher

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – 94 Prozent der Testpersonen wollen HDTV, sobald sie das hochauflösende Fernsehen zum ersten Mal erlebt haben.

Dies ergab eine Marktforschungsstudie des Elektronikkonzerns Philips. Wo und wie auch immer die Verbraucher erstmals in den Genuss des hochauflösenden Fernsehens kommen – sie zeigen sich nach Erkenntnissen der Studie extrem beeindruckt von der Qualität des HDTV-Bildes.

In detaillierten Befragungen, die Philips in Deutschland und Großbritannien durchführen ließ, äußerten sich die Konsumenten begeistert von der Bildqualität. So bezeichneten überwältigende 94 Prozent der Befragten HDTV gegenüber dem herkömmlichen Fernsehen als „exzellent“ oder „sehr gut“ mit Blick auf das TV-Erlebnis als Ganzes und die Bildqualität im Besonderen.
 
Nur einen Zufriedenheitswert von 26 Prozent erreichte demgegenüber das traditionelle Analogfernsehen. 93 Prozent der Verbraucher bestätigten eine eindeutige Überlegenheit der digitalen Bilder hinsichtlich Brillanz, Schärfe und Detailtreue.
 
Auf die Frage, welche Sendungen ihrer Meinung nach am meisten vom HDTV-Format profitieren, äußerten 74 Prozent der Umfrageteilnehmer, dass die bessere Bildqualität „extrem wichtig“ für Spielfilme sei. Bei Dokumentarfilmen teilten 49 Prozent der Befragten diese Ansicht, während sich 43 Prozent der Konsumenten auch für Sportsendungen Vorteile von der digitalen Technologie erhofften.

Philips befragte die Verbraucher auch nach ihrem Eindruck von der Ambilight-Technologie. Dabei handelt es sich um eine Lichttechnologie, die ein in Farbe und Helligkeit auf den Bildschirminhalt abgestimmtes Licht rund um den Fernseher abstrahlt. Laut Philips waren 93 Prozent der Verbraucher, die diese Neuerung in der Praxis testeten, der Ansicht, dass Ambilight das HDTV-Erlebnis und die Bildqualität insgesamt noch einmal deutlich verbessert. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert