Teac eröffnet mit DVB-T-fähigem MP3-Player das Weihnachtsgeschäft

2
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wiesbaden – Bis Mitte Dezember soll der MP-4000 mit DVB-T Empfang und einem 3,5 Zoll-TFT-Display auf den Markt kommen. Der MP-4000 spielt die Musikformate MP3, WMA, DRM9, OGG und unterstützt SD- und SDHC-Karten.

Auf dem 3,5 Zoll großen, hochauflösenden TFT-Display können laut Hersteller AVI-Filmdateien wiedergegeben werden. Fotos im JPG-, BMP- und GIF-Format lassen sich mittels Bildbrowser-Funktion zu einer Dia-Show zusammenstellen.

Der MP3-Player empfängt FM-Radio und bietet Speicherplatz für bis zu 20 unterschiedliche Frequenzen und ist mit einem eingebauten Lautsprecher ausgestattet. Der MP-4000 verfügt zudem über FM-Recording, einen USB 2.0-Anschluss für den schnellen Datentransfer und unterstützt Firmware Upgrades.
 
Die wiederaufladbare Lithium-Polymer-Batterie hält laut Angaben der Teac-Ingenieure für 15 Stunden Musik, bei Nutzung des DVB-T Empfang verringert sich die Betriebsdauer auf drei Stunden. Der MP-4000 wiegt 130g und ist 117mmx x 73mm x 14mm groß. Im Lieferumfang ist neben einem mehrsprachigen Handbuch, ein USB-Kabel, Ohrhörer, Gurtband, Etui, Installations-CD und eine Konvertierungssoftware enthalten.
 
Der MP-4000 ist ab Mitte Dezember 2007 zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) erhältlich:
 
MP-4000 / 1 GB199 Euro
MP-4000 / 2 GB249 Euro
 
MP-4000 / 4 GB299 Euro (ab Ende Januar 2008)[lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Teac eröffnet mit DVB-T-fähigem MP3-Player das Weihnachtsgeschäft Wenn das kein Ladenhüter sein soll, muß der Preis weiter runter!
  2. AW: Teac eröffnet mit DVB-T-fähigem MP3-Player das Weihnachtsgeschäft "Handytv" ist also auch ganz ohne neue Standarts möglich...
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum