Technisat bringt Multicrypt CI-Modul

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Daun – Seit längerem gibt es von Technisat jeweils ein CAM-Modul für das Verschlüsselungssystem Conax und ein weiteres für Cryptoworks – bald gibt es ein einziges Modul für beide.

Nachdem Cryptotec, der Inhaber von Cryptoworks, das neue Multicrypt CAM-Modul von Technisat zertifiziert hat, soll die Produktion nach Technisat-Angaben in den nächsten Tagen starten.

Das Multicrypt CAM-Modul kann dann sowohl Conax- als auch Cryptoworks-Smartcards aufnehmen. Bereits seit einigen Jahren produziert Technisat neben Digitalreceivern für Sat, Kabel und DVB-T auch CI-Module. Die entsprechend tauglichen Receiver verfügen über einen CAM-PCMCIA-Aufnahmeslot und somit nachrüstbar für alle Verschlüsselungssysteme, für die es CAM-Module gibt.
 
Bisher gab es als einziges Modul mit mehreren integrierten Verschlüsselungssystemen das Alphacrypt-CI von Mascom, das neben den Normen Conax und Cryptoworks auch das von Premiere eingesetzte System beherrscht. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert