TomTom-App für iPhone verfügbar

2
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Der niederländische Hersteller von Navigationssystemen TomTom will heute seine TomTom-App für das iPhone auf den Markt bringen.

Nach eigenen Angaben zufolge kann die Application im Laufe des Tages im iTunes App-Store von Apple erworben werden. Mit TomTom für das iPhone sollen dann auch die iPhone Nutzer auf eine „Turn-by-Turn“-Navigation und eine Routing-Technologie zugreifen können.
 
Die TomTom-App für das iPhone verfügt laut Hersteller über die IQ-Routes Technologie. IQ-Routes soll die Fahrtzeit einer Route aufgrund der erreichten Durchschnittsgeschwindigkeit von TomTom-Nutzern ermitteln. TomTom-IQ-Routes ermögliche damit dem Fahrer sein Ziel in 35 Prozent aller Fälle schneller zu erreichen, so der Hersteller.
 
Des weiteren beinhalte die TomTom-App unter anderem Datenbanken mit Blitzern für elf europäische Länder, eine Navigationssoftware mit Sprachansagen sowie eine automatische Neuberechnung beim Verlassen der ursprünglichen Route. Um die Apllication zu verwenden ist laut Hersteller eine Installation von OS3.0 und iTunes auf Mac oder PC erforderlich.
 
Die TomTom-App für das iPhone soll mit Karten für Deutschland, Österreich und Schweiz 69,99 Euro (UVP) kosten. [mth]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: TomTom-App für iPhone verfügbar Ich hoffe, man bringt wie Navigon, eine Demoversion zum Testen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum