Tragbarer Mini-Fernseher mit 23 cm Diagonale für 299 Euro

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Schönberg/Taipeh – Wer auch unterwegs nicht auf seine tägliche Fernsehsendung verzichten möchte, liegt mit dem portablen digitalen TV-GerätDexatek DK-1803 Hybrid TV genau richtig.

Das mobile Empfangsgerät verfügt über einen eingebauten DVB-T-Tuner. Wo DVB-T nicht verfügbar ist, kann der DK-1803 auch analoges Fernsehen empfangen und ist somit universell einsetzbar. Die im Gerät integrierten Spiele (Tetris, Push Box, Snake und Schach) liefern ein zusätzliches Unterhaltungsangebot für unterwegs, im Büro und in der Freizeit.

Die Bedienung des neuen Dexatek DK-1803 Hybrid TV kann direkt am Gerät erfolgen, noch bequemer geht es aber mit der mitgelieferten Fernbedienung. Das in der Diagonale 9,2 Zoll (23,36 cm) große TFT Display verfügt nach Herstellerangaben über sehr gute Helligkeits- und Kontrastwerte. Separate Ein- und Ausgänge für Audio und Video, sowie Kopfhörer, erlauben laut Dexatek den Anschluss an Fernseher, Heimkino-Anlage und Spielekonsolen.
 
Die Firmware des Gerätes kann über den USB Port aktualisiert werden (PC – DK1803) oder von Gerät zu Gerät (DK1803 – DK 1803). Die Batterielaufzeit beträgt bis zu zwei Stunden.
 
Im Lieferumfang des Dexatek DK-1803 Hybrid TV sind nachfolgende Artikel enthalten: Bedienungsanleitung, Fernbedienung, AV Kabel, Netzteil, Antenne für Innen- und Außeneinsatz sowie ein 12 Volt Stromadapter für den Anschluss im Auto. Ab Ende Oktober kann der Mini-TV in Deutschland gekauft werden. Der empfohlene Endkundenpreis beträgt 299 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP). [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert