Überall-TV im Paket: Smartbook mit DVB-T-USB Stick

0
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hilden/Schönberg- Der Hildener Notebook-Hersteller Smartbook AG und der taiwanesische TV Karten-Anbieter Dexatek Technology bieten das VIA C7-Notebook Smartbook i-1500C auch zusammen mit dem DVB-T USB 2.0 Stick  i-Tek Mini an.

Das Smartbook i-1500C verfügt nach Herstellerangaben über einen VIA C7-M 754 Prozessor mit 1,5 GHz sowie 256 MB Arbeitsspeicher und einer 40 GB Festplatte.

Das 15.1 Zoll TFT Display hat eine XGA Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Als Video- und Grafikkontroller kommt der VIA PN800 mit bis zu 64MB Shared Memory zum Einsatz. Die Bauhöhe des Notebooks beträgt 33 mm, das Gewicht liegt bei 2,5 kg. Damit dem mobilen Fernsehvergnügen nichts im Wege steht, ist der LiIon Akku mit einer Laufzeit von bis zu drei Stunden ausgelegt, berichtet der Anbieter weiter. Das Gerät verfüge zudem über einen 10/100 Base-T Anschluss sowie ein V.90 56K-Modem, W-LAN optional. Ein DVD-CDRW Brenner kommt als optisches Laufwerk zum Einsatz.
 
Der neue DVB-T USB 2.0 Stick i-Tek Mini von Dexatek kannbei ausreichendem Signal auch die HDTV Qualität auf Bildschirm oder Notebook realisieren, gelingt dem DEXATEK® Weitere Funktionen des Dexatel i-Tek Mini sind Real-Time-Video-Aufnahme (DVR), Time Shifting, Standbildaufnahme, DVB Teletext und ein elektronischer Programmführer (EPG). Der DVB-T USB 2.0 Stick i-Tek Mini decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und kann auch eine Favoritenliste erstellen. Der i-Tek Mini unterstützt USB 2.0 High Speed und liefert somit ausreichend Bandbreite für den HDTV Empfang.
 
Das Überall-Fernsehen im Paket mit Betriebssystem Microsoft  Windows XP Home Edition ist zum attraktiven Preis von 679,- Euro inklusive Mehrwertsteuer ab sofort im Fachhandel zu haben. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert