Ultra-flache DVB-T-Antennen von Skyplus

0
43
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Schwülper/Bonn – Im Handel sind die ultra flachen „Skinny Design“-Antennen als aktive und passive Version erhältlich.

Die äußerst flachen Skinny-Zimmerantennen empfangen alle horizontalen und vertikalen digitalen Signale im VHF- und UHF-Bereich, jeweils im Frequenzbereich von 68 bis 860 MHz.

Beim Modell Skyplus Skinny handelt es sich um eine passive DVB-T-Antenne, die dem Nutzer einen Empfangsgewinn von 3 dB bringt. Die aktive Variante verbirgt sich hinter dem Modell Skyplus Skinny A mit einer Verstärkung von 18 dB. Sie kann mit jedem handelsüblichen Receiver, der über den Antennenanschluss eine Spannung von 5 Volt ausgibt, betrieben werden. „Die Skinny-Antennen sind so flach, dass sie sich problemlos hinter jedem Flachbildschirm verbergen lassen, zeigt sich Sky Vision Geschäftsführer Jürgen Horn besonders vom Design der Antennen überzeugt.
 
Die DVB-T-Zimmerantenne Skyplus Skinny ist für 24,95 Euro, die DVB-T-Antenne Skyplus Skinny A ist für 34,95 Euro (jeweils UVP) im Handel erhältlich. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum