Von DIGITAL FERNSEHEN getestet: Globo PVR III

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Die Set-Top-Box mit Festplatte vom bayerischen Produzenten Globo Electronic ist nicht nur der preiswerteste Receiver im Test, auch die Qualität des Gerätes stimmt.

Globo Electronic bietet mit diesem Personal Video Recorder einen Vertreter der dritten Generation seiner Festplattenreceiver-Palette. Optisch gefällt das Gerät, was er als Leistung anbietet, ist für einen Receiver dieser Preisklasse überraschend.

Der PVR zeigt sich sehr bedienerfreundlich: Die schon vorprogrammierte und aktuell gehaltene Senderliste erlaubt den vollen TV-Genuss ohne großes Programmieren und Konfigurieren. Leider fehlen PiP und USB-Schnittstelle. Weitere Details zum Receiver und die Testergebnisse der anderen vier getesteten PVRs finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
 
Hier können Sie den Testbericht auch online lesen![mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert