Vorgestellt: Humax LDE-HD 32 S mit HDTV-Tuner

0
55
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der 32 Zoll LCD-Flachbildfernseher kann erstmalig alle HDTV (MPEG4) und SDTV Signale via Satellit (DVB-S2) sowie alle in Nagravision verschlüsselten Sender direkt empfangen.

Dafür wird der Fernseher auch Premiere-geeignet sein, berichtete Humax am Freitag.

Für die Nutzung weiterer Pay-TV-Angebote ist eine freie CI-Schnittstelle vorgesehen. Das Gerät verfügt über HDMI-Anschluss, YUV, Scart, S-Video, RCA und PC-Eingang. Nicht nur HD-Programme, sondern auch PAL-Sendungen, also herkömmliches Fernsehen, werden dank Bildverbesserungsmaßnahmen wie 3D-Kammfilter, De-Interlacing, Rauschunterdrückung und Farboptimierung verbessert dargestellt.
 
Die Elektronische Programmzeitschrift (Electronic Program Guide) gehört genauso dazu wie der 1 000seitige Videotext und 5 000 Programmspeicherplätze für TV und Radiokanäle. Bild in Bild – Funktionen sind ebendfalls integriert. Die Displayauflösung beträgt nach Herstellerangaben 1 366 x 768, der Blickwinkel umfasst 178 Grad /178 Grad und die Kontrastrate 1 200:1. Der Humax LCD-TV reagiert innerhalb von 8 Millisekunden.

Der Hersteller hatte den Fernseher bereits in einer Pressekonferenz am Freitag vorgestellt (DIGITAL FERNSEHEN war dabei).
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert