Wisi auf der Anga Cable 2006

0
78
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Niefern – Wisi stellt auf der Anga Cable Köln am Stand D2 in Halle 10.2. neue Produkte rund um die Themen HDTV, VoIP, optische Systeme, CATV und Satellitenempfang aus.

Die Wilhelm Sihn JR. GmbH und Co. KG (Wisi) präsentiert unter dem Motto „Your Triple Play Solutions Partner“ beispielsweise die ersten HDTV-Module: die Dualtransmodulatoren OV 75M und OK 75H.

Die Module eignen sich zum Umsetzen von via Satellit übertragenen HDTV-Programmen in 256 QAM fürs Kabel. Mit dem VoIP „Safari“ Softswitch zeigt Wisi zudem das erste Produkt aus der Reihe der VoIP- Lösungen, die in den nächsten Jahren entwickelt werden. Der Softswitch ist das zentrale Element für die Weiterleitung der VoIP Signale aus dem HFC Netz in das PSTN.

Neues Mitglied der Serie Multischalter ist ein 17 in 8 Multischalter. Das System bietet ein Sortiment für alle Anwendungsfälle mit 5 und 9 Eingängen zur Verteilung von Satellitensignalen in Wohnanlagen und Gebäuden mit bis zu 100 Teilnehmern und mehr.

Das Wisi Mini Headend wurde jetzt weiter ausgebaut. Neue Module sind der VHF-Umsetzer OM 13, das DVB-T Kanalaufbereitungsmodul OM 18 sowie der A/V Modulator OM 10. Weiter neu sind das OM 35, ein Doppel UHF Verstärkermodul hoher Selektivität, mit dem zwei UHF Kanäle in ein SMATV System eingespeist werden können. OM33 ist ein VHF Modul zum Einspeisen von VHF und FM Signalen.
 
Weitere Produktneuentwicklungen, wie Doppelmodule für das Compact Headend, werden ebenfalls auf der Fachmesse zu sehen sein. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert