Zwei neue DVB-S-Receiver von Pollin

0
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Pförring – Pollin Electronics stellt den Sat-Empfänger DR7D und den DVB-T-Empfänger DR9T vor, die hinter dem identischen Äußeren unterschiedliche Funktionen verstecken.

Der digitale Satellitenempfänger vefügt über EPG mit Wochenvorschau und Software-Update via Satellit, teilt der Hersteller mit.

Schnelle Umschaltzeiten ermöglichen richtiges „Zapping“. Der Empfänger ist für Astra, Hotbird, Amos, Sirius und Türksat vorprogrammiert und verfügt über 4 000 Programmspeicherplätze. Im Lieferumfang sind neben dem Receiver die Fernbedienung, Batterien, Scartkabel und Anleitung enthalten.
 
Der DVB-S Receiver DR9T verfügt ebenfalls über schnelle Umschaltzeiten,EPG und 4 000 Programmspeicherplätze. Außerdem besitzt er einen Tuner mit Durchschleifausgang und 5 V-Versorgungsspannung für aktive Antennen.
 
Der DR7D ist nach Herstellerangaben für 38,95 Euro und der DVB-T-Empfänger DR9T für 49,95 Euro erhältlich.
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert